Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radtour

Ederseebahn-Radweg

· 3 Bewertungen · Radtour · Waldecker Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Radfahren in Korbach - Ederseebahn-Radweg
    / Radfahren in Korbach - Ederseebahn-Radweg
    Foto: Korbach-Touristik www.korbach.de, Korbach-Touristik
  • /
    Foto: Anette Buchholz, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Ederseebahn-Radweg
    Video: Stadtverwaltung Hansestadt Korbach
m 500 400 300 200 25 20 15 10 5 km

Genuss-Radfahren durch Tunnel und über aussichtsreiche Brücken: Der Radweg verläuft auf einer Länge von 27 km auf der Trasse der ehemaligen Ederseebahn zwischen Korbach und Bad Wildungen.

leicht
27,8 km
1:50 h
82 hm
246 hm

Vom Dampfross zum Drahtesel

Früher fuhren auf der Trasse der Ederseebahn Güter- und Personenzüge. Die Strecke, die Amsterdam mit der Kurstadt Bad Wildungen verband, wurde 1908 - 1912 gebaut, um neben dem Personentransport auch den Bau der Ederseesperrmauer mit Material zu versorgen. Der Betrieb der Bahnstrecke wurde 1995 eingestellt.

Heute rollen Fahrräder über die ebene Trasse, die bei einer Steigung von maximal zwei Prozent für alle gut zu bewältigen ist. Der Radweg ist durchgängig asphaltiert. Einkehrmöglichkeiten am Wegesrand bieten Stärkung und Erholung.

Unterwegs bezeugt noch manches Relikt die Eisenbahnvergangenheit: malerische Brücken, alte Bahnhöfe, zwei Tunnel und vor allem das 28 Meter hohe und 180 Meter lange "Selbacher Viadukt", ein Highlight der Tour.

Ein Einstiegspunkt in den Radweg befindet sich am südlichen Stadtrand von Korbach. Hier gibt es gute Park- und Rastmöglichkeiten (auch für Reisemobile), einen Schlauchautomaten sowie Hinweistafeln mit Informationen zur Stadt Korbach und zum Radweg.

 

Autorentipp

Am zweiten Einstiegspunkt in Edertal - Buhlen haben Sie Anschluss an das komplette Netz der Edersee - Radwege und den Ederradweg (Hessischer Fernradweg von der Eder - Quelle bis zur Mündung in die Fulda) . Oder Sie nutzen das Angebot des NVV, sich mit Bus und Fahrradanhänger zurück zum Ausgangspunkt bringen zu lassen.

outdooractive.com User
Autor
Korbach-Touristik
Aktualisierung: 24.04.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
376 m
Tiefster Punkt
202 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.korbach.de

www.edersee.com

Start

34549 Edertal-Buhlen, Alter Bahnof (367 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.264637, 8.883711
UTM
32U 491886 5679260

Ziel

34497 Korbach, Wildunger Landstraße

Wegbeschreibung

Korbach - Wadecker Berg - Meineringhausen - Höringhausen - Hof Heide - Sachsenhausen - Selbach - Netze - Waldeck - Buhlen - Bahnhof Buhlen - Affoldern

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Starpunkt der Strecke ist über den Bahnhof in Korbach erreichbar.

Parken

Einstiegspunkt Ederseebahn-Radweg
Wildunger Landstraße
34497 Korbach

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Edersee-Prospekte bestellen

Karte zum Download

 

Name der Karte: Rad-und Wanderkarte Diemelsee-Twistesee-Edersee, Maßstab: 1:35.000, ISBN: 978-3-86973-051-6

Herausgeber: KKVerlag

Webseite: http://www.waldecker-land.de

Ausrüstung

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter:

www.adfc.de/themen/auf-tour/radtourenplanung/checkliste-packen/


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Wolfgang Luksch 
13.07.2019 · Community
Nach langem Vorlauf endlich die Route in der alten Heimat gefahren. Super ausgebaute Strecke, sehr zu empfehlen.
mehr zeigen
Gemacht am 13.06.2019
Radtouren Gehle🚲Zwei auf Tour 🚲 🚲Meggi & Wolfgang
21.10.2016 · Community
Den Ederseebahn-Radweg haben wir schon einige Male befahren und sind immer noch begeistert. Als durchgängig asphaltierter Radweg ist er für Jung und Alt geeignet. Wir starten am südlichen Stadtrand von Korbach am Parkplatz an der Wildunger Landstraße und fahren durch kleine Tunnel, vorbei an alten Bahnhöfen und genießen die weiten Aussichten über das Waldecker Land. Der Selbacher Viadukt ist beeindruckend. Der Bahntrassenweg endet in Buhlen. Hier schließt sich der Radweg R6 an und führt zum Affolderner See. Direkt am Affolderner See kann man mit eigener Muskelkraft mit der Eder-Draisine auf den Schienen der Bahnstrecke fahren, eine besondere Attraktion für die ganze Familie. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich das tolle Haus, das mit samt seiner kompletten Einrichtung auf dem Kopf steht. Es ist das einzige seiner Art in Hessen. In unserm Video auf YouTube "Radtouren Gehle" zeigen wir weitere Highlights.
mehr zeigen
Gemacht am 02.06.2016
Das tolle Haus steht direkt auf der gegenüberliegenden Seite am Affolderner See
Foto: Radtouren Gehle🚲Zwei auf Tour 🚲 🚲Meggi & Wolfgang, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
27,8 km
Dauer
1:50h
Aufstieg
82 hm
Abstieg
246 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.