Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Radtour

Kirchen am Eder-Radweg

Radtour · Kellerwald-Edersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eder-Radweg Verifizierter Partner 
  • Nieder-Werbe
    / Nieder-Werbe
    Foto: Katharina Jäger
  • / Evangelische Kirche Nieder-Werbe
    Foto: Heinz-W. Hilberg, 3H-Media-Works
  • / Das Informationssystem in den 14 Kirchen
    Foto: Heinz-W. Hilberg, 3H-Media-Works
  • / Ederseeufer
    Foto: Manfred Hamel
  • / Evangelische Kirche Affoldern (Altar)
    Foto: Heinz-W. Hilberg, 3H-Media-Works
  • / Freizeitpark Sommerrodelbahn Edersee Waldeck
    Foto: CC BY, GrimmHeimat NordHessen
  • / Evangelische Kirche Kirchlotheim
    Foto: Gabriele Garthe, Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH, Eder-Radweg
  • / Maislabyrinth am Edersee Vöhl
    Foto: CC BY, GrimmHeimat NordHessen
  • / Evangelische Kirche Bringhausen
    Foto: Heinz-W. Hilberg, 3H-Media-Works
  • / Baumkronenweg am Edersee
    Foto: Pascal Pfarr, GrimmHeimat NordHessen
  • / Evangelische Kirche Giflitz
    Foto: Heinz-W. Hilberg, 3H-Media-Works
  • / Wildschweingehege
    Foto: Gabriele Garthe, Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH, Eder-Radweg
  • / Kirche im Grünen auf Scheid
    Foto: Heinz-W. Hilberg, 3H-Media-Works
  • / Herrliche Ausblicke von der Staumauer auf den See
    Foto: Gabriele Garthe, Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH, Eder-Radweg
  • /
    Foto: Edersee Touristic, Eder-Radweg
  • / Evangelische Kirche Basdorf
    Foto: Heinz-W. Hilberg, 3H-Media-Works
m 400 300 200 100 100 80 60 40 20 km Schloss Waldeck Fähre Asel nach Asel- Süd Kirche Kirche Edersee-Staumauer Kirche Kirche Kirche Kirche Kirche Kirche Kirche Kirche Kirche Kirche

Vierzehn Kirchen rund um den Edersee und entlang des Eder-Radweges laden Sie zu einer besonderen und innovativen Erkundung mit den barrierearmen Informationssystemen ein.

mittel
107,5 km
9:28 h
1084 hm
1084 hm

Der erste Kirchen-Radweg in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck verbindet seit Mai 2018 vierzehn Kirchen des Kirchenkreises Eder auf einer Gesamtstrecke von 110 km. Er führt einmal um den Edersee herum und geht dann von der Staumauer in östlicher Richtung entlang der Eder bis nach Mandern. Durch die Ausstattung der Kirchen mit einem multimedialen, barrierearmen Info-System können Besucherinnen und Besucher in die Geschichte der Kirche und des jeweiligen Ortes eintauchen, Andachten und Musikstücken lauschen, Rätsel lösen oder Tipps für die Weiterfahrt erhalten. „Kirchenam Eder-Radweg“ ist der erste multimedialausgestattete Radweg in Europa.

Wir wünschen allen, die unterwegs sind, tolle Erlebnisse, viel Freude beim Erkunden der Kirchen und eine gute Fahrt mit herrlichen Aussichten auf die schöne Natur.

Die Evangelischen Kirchen Affoldern, Anraff, Basdorf, Bergheim, Bringhausen, Giflitz, Kirchlotheim, Mandern, Nieder-Werbe, Scheid, Vöhl, Waldeck, Wega und Wellen freuen sich.

Autorentipp

Fähren fahren jeweils zwischen Asel (Aselstein) und Asel-Süd und zwischen der Halbinsel Scheid und Rehbach, für eine besondere Variante der Route.

outdooractive.com User
Autor
Karuna Eckel
Aktualisierung: 19.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
401 m
Tiefster Punkt
180 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Campingplatz "Asel Süd am Edersee"

Sicherheitshinweise

Die Radwege / -routen verlaufen teilweise abwechselnd auf asphaltierten, geschotterten und / oder Feld- / Waldwegen. Sehr selten auch auf wenig befahrenden Straßen. Die Radwege / -routen lassen sich auch beliebig kombinieren (auch mit den Fähren und dem Schiff) und sind beidseitig ausgeschildert. Auch gibt es vereinzelt kombinierte Rad- und Fußgängerwege.

Ausrüstung

Allgemeines Fahrrad: Verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Radtrikot, ggf. Fahrradhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial E-Bike: E-Bike, Wechselakku, Ladegerät, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Radtrikot, ggf. Fahrradhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial

Weitere Infos und Links

Öffnungszeiten:

Fast alle Kirchen sind von Ostern bis Oktober von 9.00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet.

In Bergheim und Giflitz finden Sie im Schaukasten an der Kirche einen Hinweis, wo Sie den Kirchenschlüssel erhalten. Die Urlauberkirche auf Scheid (Kirche im Grünen) ist häufig an Wochenenden und in der Urlaubszeit geöffnet. Rufen Sie an: +49 (0)172-5610175.

 www.kirchen-am-ederradweg.de

www.kirchenkreis-eder.de

www.eder-radweg.de

www.edersee.com

Start

Parkplatz und Infopoint Affoldern - Hemfurther Str. 14 - Edertal-Affoldern (206 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.168305, 9.076075
UTM
32U 505318 5668544

Ziel

Parkplatz und Infopoint Affoldern - Hemfurther Str. 14 - Edertal-Affoldern

Wegbeschreibung

Gerparkt wird am Parkplatz und Infopoint Affoldern (Navigation: Hemfurther Str. 14 / Edertal-Affoldern). Dem Verlauf des Radwegs beliebig folgen und die Kirchen entdecken.

Der nördliche Teil umfässt die Kirchen von Vöhl und Waldeck. Der zumeist östliche Teil von Edertal und Bad Wildungen. Der Südliche Teil Vöhl und Edertal.

Das Markierungszeichen ist auf der Hauptroute blau. Auf den Zu- und Rückführungen ändert sich die Farbe auf Magenta bis zur jeweiligen Kirche.

Fähren fahren jeweils zwischen Asel (Aselstein) und Asel-Süd und zwischen der Halbinsel Scheid und Rehbach, für eine besondere Variante der Route.*

Auf- & Abfahrt mit der Waldecker Bergbahn nach Waldeck.*

*Saison abhängig.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Aus dem Ruhrgebiet
Zweistündlich mit Umstieg in Bestwig bzw. Brilon-Wald auf die Linie R42 z.B. bis zum Nationalparkbahnhof Vöhl-Herzhausen.

Aus dem Rhein-Main-Gebiet
Zweistündlich mit Umstieg in Marburg auf die Linie R42, z.B. bis zum Nationalparkbahnhof Vöhl-Herzhausen.

Aus Richtung Kassel
Zweistündlich mit der Linie R39 z.B. von Kassel-Hbf. oder Kassel-Wilhelmshöhe bis nach Bad Wildungen.

Von den Bahnstationen bestehen Weiterreisemöglichkeitenmit Bus und AST (Anruf-Sammel-Taxi) zu den Ausflugszielen der Region.

Weitere Infos - www.nvv.de

Anfahrt

Aufgrund der zentralen Lage in Deutschland ist die Ferienregion Edersee von allen Richtungen gut erreichbar. Ein weiträumig ausgeschildertes Leitsystem weist Ihnen bereits an den Zufahrtsstraßen den richtigen Weg an den Edersee. In direkter Seenähe gibt es eine Vielzahl von ausgewiesenen Parkplätzen für Busse und Pkw.

Parken

Am Infopoint am Affolderner See (Hemfurther Str.14/Edertal-Affoldern) gibt es ausreichend kostenfreie Parkplätze.

In den Ortsteilen um die Kirchen findet man in der Regel auch kostenfreie Parkplätze.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Erlebnisregion Edersee - ISBN 9783866969160 (2. Auflage 2018) - mr-kartographie, Ingenieurbüro und Verlag


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
107,5 km
Dauer
9:28h
Aufstieg
1084 hm
Abstieg
1084 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.